Wir starten langsam aber sicher ….

Da sich das Bildungshaus noch im Bau befindet, existiert noch kein offizielles Veranstaltungsprogramm. Dies soll im Jahr 2022 nach und nach in gemeinschaftlicher Arbeit aufgebaut werden. Obwohl das Haus noch nicht abschließend fertiggestellt ist, haben wir im Oktober trotzdem schon den Betrieb aufgenommen. Denn seitdem findet bei uns an zwei Abenden in der Woche die Ausbildung zur Jägerprüfung statt.

Zusätzlich führen wir seit September die ersten vereinsinternen Workshops durch, um gemeinsam mit unseren Partnern aus der Drittelparität Natur-Land-Jagd entsprechende Themen und Inhalte etc. für Modexen zu entwickeln. Wenn auch Sie Interesse haben, das Bildungshaus für Ihre Veranstaltungen zu nutzen, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns vor allem über Progammpunkte, die offen für weitere Teilnehmer/innen sind. Melden Sie sich dazu bitte bei Christiane Sasse.


AG: Wir planen unser Gelände

Mitglieder unseres Vereins, darunter einige Planer, Handwerker und Erlebnispädagogen, machten sich den September 2021 über viele Gedanken zur zukünftigen Gestaltung des Geländes. Erfahrungen aus der bisherigen Nutzung sowie von anderen Umweltbildungseinrichtungen flossen natürlich in die Planung ein. Hier ein Eindruck aus unserem Brainstorming:

Neuste Beiträge

  • BnE Module verschoben

    Liebe Mitglieder und Interessierte des Bildungshauses Modexen! Wegen der kurzfristigen Absage der Referentin wird das Modul I der Pädagogischen Grundausbildung im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung – BnE – verschoben. Die 5 Seminare werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Wir werden Sie darüber, wie auch über den genauen Termin der Jahreshauptversammlung im August, zeitgerecht […]

  • Modexer Post Nr. 3 zum 1. Mai

    Liebe Mitglieder, liebe Freund*innen des Bildungshauses, heute zum 1. Mai, dem Tag der Arbeit(er*innen), präsentieren wir Euch und Ihnen die aktuellen Informationen unseres Trägervereins in Form der ‚Modexer Post Nr. 3‘. Auf vier Seiten: Die Küche ist da! Belegungsplan, Webseite, Veranstaltungskalender Förderprogramm Grüne Infrastruktur für das Außengelände Aktueller Stand im Projekt ‚Kulturland-Boxen‘ Wir wünschen viel […]

  • Belegungsplan ist online

    Liebe Freund*innen des Trägervereins! Wir haben inzwischen einen Belegungsplan auf dieser Webseite entwickelt. Hier können die Räume wie beispielsweise der Seminarraum, die Küche (oder beides zusammen), die Remise und der Lagerfeuerplatz über ein Formular reserviert/gebucht werden. Zudem gibt der Kalender für die Planung einer eigenen Veranstaltung eine Übersicht, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten […]

  • AG Kulturlandboxen III

    Am Dienstag, dem 08. März 2022, geht es ab 18 Uhr weiter mit der Entwicklung unserer Kulturlandboxen. Nach dem inhaltlichen Herauskristallisieren der Themenschwerpunkte bei unserem letzten Treffen, wird nun das Planungsbüro die gestalterischen Entwürfe für den Außenbereich vorstellen. Wir freuen uns wieder auf eine anregende Diskussion mit Euch zur Drittelparität zwischen Landwirtschaft, Jagd und Naturschutz. […]

  • Erstes Veranstaltungsprogramm 2022

    Auch wenn in diesem Jahr ganz sicherlich an und um unser Bildungshaus noch viel gearbeitet wird, möchten wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern und Freund*innen ein erstes kleines Veranstaltungsprogramm auf die Beine stellen. Das Jahresprogramm wird ab Mai starten, die breite Öffentlichkeit (Kinder, Erwachsene, Jugendliche) ansprechen und in Inhouse-Schulungen auf den Themenkomplex „Bildung für nachhaltige Entwicklung […]

  • Förderung für Teile der Außenanlage

    Wir freuen uns sehr, dass wir bzw. die Stadt Brakel vor Weihnachten 2021 die Förderzusage für Teilbereiche unserer Außenanlage von der Bezirksregierung Detmold erhalten haben. Mit der 100% Förderung des Programms „react-Grüne Infrastruktur“ ist es uns im Jahr 2022 daher möglich, die Teiche zu renaturieren, eine Matschecke und Hochbeete (2 davon unterfahrbar), Nasch- und Wildobststreifen […]