Unterricht im Grünen

Besuchen Sie das idyllisch gelegene Bildungshaus Modexen zwischen Wald, Wiese und Ackerflur mit Ihrer Schulklasse.

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, lieber Erzieherinnen und Erzieher!
In Modexen können Ihre Schüler:innen mit Unterstützung einer umweltpädagogischen Fachkraft das weitläufige Gelände mit Garten, Streuobstwiese, Teichen, dem angrenzenden Wald mit Barfußpfad und Ansitz, einem Holz-Xylophon und einer Amphibien-Arche erkunden. In der urigen Waldarbeiter-Remise warten die Waldbewohner wie beispielsweise Hase, Uhu und Hermelin auf wissbegierige Schüler:innen – auch das Frühstück schmeckt hier besonders gut. Gemeinsam lernen lässt es sich zudem am Steinforum zwischen Remise und Bildungshaus. Wir hoffen außerdem, alsbald wieder das Bienenhaus beleben und für Ihren Unterricht im Grünen anschaulich nutzen zu können.

Möchten Sie mit Ihrer Klasse Ihren Unterricht in Modexen verbringen?

  • Zielgruppe: Schulklassen aller Altersstufen

  • Anzahl: für 10 Kinder ist je eine weitere Betreuung nötig

  • Ort: Außengelände, Streuobstwiese, Wald und Waldarbeiter-Remise

  • Dauer: bis zu 4 Stunden inklusive Pause

Fragen?

Weitere Informationen zu den Besuchen von Schulklassen erhalten Sie im persönlichen Gespräch.

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Anja Multhaup
Christiane Sasse
Telefon: 05272 3629930